Neuberger Wirtshaus Trio

neuberger wirtshaus trio
2010, non food cd 2332, spielzeit: 45:00

17,50  inkl. porto und verpackung, lieferung per nachnahme

vertrieb für wiederverkäufer:
EXTRAPLATTE

 

Das Wirtshaustrio serviert hier ein hochkarätiges und doch leicht verdauliches Menü aus Steirer-, Kärnter- und überhaupt: Volksliedern. Traude und ihr Bruder Hubert Holzer, sowie deren beider Großcousin Martin Veitschegger, singen Lieder aus der familieneigenen Singtradition. Walther Soyka auf der chromatischen Knopfharmonika und Peter Havlicek auf der Kontragitarre sind mit einem Marsch vertreten und begleiten einige Stücke. Vielfältig, toll gesungen und musiziert, sympathisch und witzig. 

Herbert Zotti, Wiener Volksliedwerk


da kloani hahn (trad.)
feldbauerngassenjodler (trad.)
die sunntagsruah (trad.)
über's loaterl steig i nit auffi (trad.)
in da veitsch draußt
trad.)

neudörfler hymne (trad.)
an bock howi gschossn (trad.)
über'n glantalbodn (trad.)

josef reisinger marsch (Lukas Kruschnik)
i geh hin über d' alma (trad.)
's kramerstandl (trad.)
tiaf im buachnwoid (trad.)
knödellied (trad.)
der oani summa (trad.)

almfrieden (trad.)
zwoa schneeweißi teiwerl (Kärntner Volksweise)
prinz johann lied (Steir. Volksweise)
foah ma hoam (Steir. Volksweise)



Traude Holzer
Hubert Holzer
Martin Veitschegger



http://www.hubertholzer.com

Cover und Grafik - Robert Drapela
Fotos - Stephan Mussil
Aufnahme und Mastering - Walther Soyka
Mischung - Traude Holzer und Walther Soyka