aufstrich | BROT

aufstrich

brot


2008, non food cd 2323, spielzeit: 43:02

18,50  inkl. porto und verpackung, lieferung per nachnahme

vertrieb für wiederverkäufer:
EXTRAPLATTE

 

Zubereitung:
Man nehme einen kleinen Kontrabass und eine volle Bratsche als Basis, ergänze diese mit den beiden Melodiegeigen und verfeinere sie kurz vor dem Servieren noch mit einer würzigen Saxophonstimme. Was sich in diesem Aufstrich findet kommt aus vier verschiedenen Bundesländern – dementsprechend vielfältig ist auch das Repertoire: Von der steirischen Polka zum niederösterreichischen Walzer, von Innviertler Landler-Gstanzln zum slowakischen Csardas.
Kein Gaumenschmaus. Ein Ohrenschmaus.


1. Aufstreichwurscht
2. In der Taiga
3. Simonwalzer und Russbacher Schleunige
4. Punzenjodler
5. Hobl Polka
6. Rutscher Boarischer und Zillertaler Hochzeitsmarsch
7. Illona Walzer
8. Cervene Jablicko
9. Jodelmelancholie in G und A
10. Zanglgalopp
11. Roter Wein
12. Apfel, Nuß und Kaiserbirn
13. Gmoa Polka
14. Moje


Im Internet unter:
www.aufstrich.at
www.myspace.com/aufstrich


Fotos - Julia Wesely